Borgiflieger der TBler der Heliszene

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon coolmove » Di 7. Jun 2016, 05:27

:mrgreen:
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
kaos.dll
Beiträge: 130
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon kaos.dll » Mi 8. Jun 2016, 22:22

Ja nun komm, vom Borgi kann man was lernen. Also in erster Linie dass er sich wohl sehr gern selbst sprechen hört...

hangkantenpolitur.de

Benutzeravatar
peterpu
Beiträge: 92
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 11:33

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon peterpu » Do 9. Jun 2016, 06:03

schönes Flugvideo, das sieht doch schon ganz gut aus.
Bisher hab ich mir ab und zu Tareq angeschaut - künftig wohl Borgi.
Danke für den Link.
Gruß Peter
(Hangflug mit Motor ist wie russisches Roulette mit leerer Trommel)

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon coolmove » Do 9. Jun 2016, 10:57

kaos.dll hat geschrieben:Ja nun komm, vom Borgi kann man was lernen. Also in erster Linie dass er sich wohl sehr gern selbst sprechen hört...

Nicht nur das, er hat sogar eine Fernsteuerung ,liebevoll "Funke" genannt, die ihm alles nachredet. Zu hören ab 3.10

Er hat allerdings auch ein Antennenproblem. Zu sehen bei 6.40.
Leider hat er nur eine Antenne bei diesem Styropormodel nach außen gelegt.
Flüchtigkeitsfehler! Antennen immer raus, gerade bei Styropor. Dieses Material ist mit einem faradayschem Käfig gleichzusetzen. Echtes Teufelszeug
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

amthormichael
Beiträge: 21
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 09:13

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon amthormichael » Fr 10. Jun 2016, 02:14

also länger wie zwei Minuten kann ich mir den nicht geben!!!!!!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon coolmove » Fr 10. Jun 2016, 05:49

amthormichael hat geschrieben:also länger wie zwei Minuten kann ich mir den nicht geben!!!!!!

Die besten Tipps kommen am Schluss!
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

altervatter
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 09:00

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon altervatter » Sa 11. Jun 2016, 21:30

Kann man dem Kerl Geld spenden? Solche Podcasts sind echt nützlich

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon coolmove » So 28. Aug 2016, 19:47

:mrgreen:
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
kaos.dll
Beiträge: 130
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon kaos.dll » So 28. Aug 2016, 20:26

So wie der zuckt ist glaub sein Kreisel unwuchtig...
hangkantenpolitur.de

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Borgiflieger der TBler der Heliszene

Beitragvon coolmove » So 15. Jan 2017, 16:11

50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi


Zurück zu „Helis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast